Rietstraße in Recklinghausen wegen Asphaltarbeiten von Dienstag- bis Mittwochmorgen gesperrt

Recklinghausen (straßen.nrw). Die Rietstraße in Recklinghausen wird von Dienstagmorgen (14.7.) um 10 Uhr bis Mittwochmorgen (15.7.) um 9 Uhr gesperrt. Eine Umleitung über die Friedrich-Ebert-Straße, den Westring, die Hertener Straße, die Akkoallee und die Rottstraße wird für beide Fahrtrichtungen ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt in der Zeit wichtige Asphaltarbeiten durch.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0234-9552-406

Zurück