Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/rheinbruecke-leverkusen-sperrung-eines-fussgaengerwegs-in-koeln-merkenich.html

Rheinbrücke Leverkusen: Sperrung eines Fußgängerwegs in Köln-Merkenich

Köln (straßen.nrw). Im Zuge des Neubaus der Leverkusener Rheinbrücke wird ein Fußgängerweg in Köln-Merkenich gesperrt. Ab Montag (23.9.) kann der Fußgängerweg zwischen Bellerkreuzweg/Jungbluthstraße und Spoerkelhof bis voraussichtlich Anfang November nicht mehr genutzt werden.

An dieser Stelle wird die Baustelle für den Abbruch einer Brücke über die KVB-Strecke und die Straße Spoerkelhof eingerichtet.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück