L961: Mittelstraße in Dörentrup kurzfristig aus Sicherheitsgründen gesperrt

Dörentrup (straßen.nrw). Gestern (5.5.) wurde bei einer turnusmäßigen Überprüfung der Brücke über die Bega an der L961 (Mittelstraße) im Abschnitt zwischen der B66 in Dörentrup und Spork-Dörentrup Unterspülungen des Brückenfundamentes festgestellt. Da der Umfang des Schadens und die daraus resultierende Schädigung der Brücke noch nicht vollständig ermittelt werden konnte, wird aus Sicherheitsgründen ab heute (6.5.) die L961 im Brückenbereich voll gesperrt. Eine Umleitung wird von Spork über die K83 (Farmbecker Straße) und B66 (Hamelner Straße) eingerichtet. Die Untersuchungen gehen heute weiter. Eine Firma wird kurzfristig mit der Schadensbehebung beauftragt. Wie lange die Sperrung andauern wird, kann heute noch nicht benannt werden.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück