L941: Neubau eines Geh- und Radweges zwischen Lage und Heiden

Lage (straßen.nrw). Ab Montag (11.10.) lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe an der L941, Heidenschen Straße zwischen dem Ende des bestehenden Weges am Heideweg und der Einmündung mit dem Niedernkamp in Heiden auf einer Länge von 1,1 Kilometern einen neuen Geh- und Radweg bauen. Der Weg wird an der nördlich Straßenseite angelegt. Für den notwendigen Arbeits – und Sicherheitsraum der Baustelle muss die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr.

Anliegern können ihre Grundstücke mit geringen Einschränkungen jederzeit erreichen. Über zeitliche Einschränkungen wird die Baufirma rechtzeitig informieren.

Das Land investiert in den neuen Weg etwa 340.000 Euro.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück