L928: Freigabe der Gleierstraße zwischen Schmallenberg-Bracht und Lennestadt-Gleierbrück

Schmallenberg/Lennestadt (straßen.nrw). Die bei Starkregenereignissen im Juli beschädigte L928 (Gleierstraße) zwischen Schmallenberg-Bracht und Lennestadt-Gleierbrück wurde heute (7.10.) für den Verkehr wieder freigegeben. Im Zuge der Unwetter waren einige Straßen und Bauwerke über mehrere Tage hinweg gesperrt oder nur eingeschränkt befahrbar. So auch die L928, die bei unwetterartigen Regenfällen unterspült und dadurch ein Böschungsrutsch ausgelöst wurde. Zur Stabilisierung sind Natursteinblöcke eingesetzt worden.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück