L880: Vollsperrung in Finnentrop-Weringhausen ab Montag (06.09.)

Finnentrop (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen erneuert ab Montag (06.09.) den Straßenoberbau auf der L880 (Serkenroder Straße) im Bereich zwischen dem Kreisverkehrsplatz Finnentrop-Weringhausen und der L737 (Frettertal). Darüber hinaus wird die Straßenentwässerung erneuert und vier neue Regenwasserbehandlungsanlagen eingebaut.

Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden und dauern voraussichtlich 2 Monate.

Die Umleitung aus Grevenbrück führt über Bamenohl, Finnentrop, Lenhausen ins Frettertal, aus Richtung Fretter kommend entsprechend in Gegenrichtung. Die Bauarbeiten werden in zwei Abschnitten durchgeführt, so dass eine Zufahrt zur Firma Graewe immer gewährleistet ist.

Pressekontakt: Olaf Schmidt, Telefon 0271-3372-321

Zurück