UPDATE L879: Vollsperrung zwischen Herscheid-Hardt und Herscheider Mühle ab Montag (12.07.)

UPDATE 13.07.2021:

Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse (ergiebiger Starkregen) können die Bauarbeiten in Herscheid-Hardt nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden. Die Vollsperrung der L879 wird sich voraussichtlich bis Mittwoch (21.07.) verlängern.

 

Herscheid (straßen.nrw). In Herscheid-Hardt muss die Umfahrungsstraße im Zuge der L561 (Silbergausbau) zurückgebaut werden. Außerdem wird in dem Bereich ein Kanal in einer Tiefe von bis zu 5 Metern eingebaut, zusätzlich wird auf der dort anschließenden L879 die Decke erneuert. Für diese Arbeiten muss die L879 ab Montag (12.07.) von 6 Uhr bis Samstag (17.07.) um 20 Uhr in dem Bereich voll gesperrt werden.

Eine Umleitungsstrecke wird als U18 über die L561 (Herscheider Landstr.), die L694 (Treckinghauser Str./Platehofstr./Versestr.) und die B229 (Werdohler Landstr./Borbecke/Bärenstein) in beiden Fahrtrichtungen ausgeschildert.

Vorbereitend für den Rückbau muss der Verkehr auf der L561 weiterhin halbseitig mit einer Ampelregelung an dem Baufeld vorbeigeführt werden.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück