L863: Instandsetzung der Ortsdurchfahrt Brakel-Erkeln wechselt in die zweite Bauphase

Brakel (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift und die Stadt Brakel beginnen am Montag (17.05.) mit dem Umbau und der Instandsetzung des Kreuzungsbereiches L863 (Neue Str.) / K39 (Rheder Weg) in der Ortsdurchfahrt Brakel-Erkeln.

Für die Durchführung der Arbeiten wird die K39 (Rheder Weg) und die L 863 (Neue Str.) in Fahrtrichtung Beverungen-Tietelsen voll gesperrt. Die L863 (Neue Str.) in Fahrtrichtung Brakel und die K39 (Beller Weg) bleiben in beiden Fahrtrichtungen halbseitig befahrbar. Der Verkehr wird mittels einer Signalanlage im Kreuzungsbereich geregelt. Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert.

Die Arbeiten im Kreuzungsbereich werden voraussichtlich Mitte Juni abgeschlossen.

Über die weiteren Instandsetzungsarbeiten wird in einer gesonderten Pressemitteilung rechtzeitig informiert.

Pressekontakt: Andreas Hüser, Telefon 05251-692-123

Zurück