L859: Fahrbahnerneuerung in Spenge-Wallenbrück

Spenge (straßen.nrw). Der Teilabschnitt der L859, Neuenkirchener Straße, zwischen der Landesgrenze und der Wallenbrücker Straße ist wieder ohne Verkehrseinschränkungen befahrbar.

Ab Donnerstag (13.8.) ändert sich dann die Verkehrsführung. Zwischen der Wallenbrücker Straße und der Ohsener Straße wird der nächste Bauabschnitt voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke erfolgt über Spenge und Mantershagen. Für die Radfahrer wird eine innerörtliche Umleitung ausgeschildert.

Mit der Sanierung des Radwegs an der L859 zwischen den Ortschaften Hengstenberg und Mantershagen wird am Mittwoch (12.8.) begonnen. Zur Durchführung der Bauarbeiten wird die L859 abschnittsweise halbseitig gesperrt. Die Verkehrsführung erfolgt über eine Baustellenampel.

Pressekontakt: Jörg Nahrwold, Telefon 0521-1082-222

Zurück