Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l856-vollsperrung-der-sauerlandstrasse-in-warstein-hirschberg.html

L856: Vollsperrung der Sauerlandstraße in Warstein-Hirschberg

Warstein (straßen.nrw). Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift werden ab Mittwoch (2.12.) im Zuge der L856 (Sauerlandstraße) in Warstein-Hirschberg verschiedene Schadstellen in der Fahrbahnoberfläche saniert. Während der Bauzeit muss die L856 zwischen der Einmündung L735 Oeventroper Straße (Bache) und dem Abzweig K71 (Sägewerk) gesperrt werden. Das Baufeld befindet sich etwa in Höhe der Einmündung L856/K71 und hat eine Länge von rund 300 Meter. Bei planmäßigen Verlauf werden die Arbeiten bis zum 4. Dezember fertig gestellt. Die Baukosten betragen rund 65.000 Euro.

Die Umleitung erfolgt für den Pkw-Verkehr durch den Ortsteil Hirschberg im Verlauf der K71 (Kurfürstenstraße, Schützenstraße). Der Lkw-Verkehr wird weiträumig über Warstein, Warstein-Belecke, -Sichtigvor, -Allagen und -Niederbergheim im Zuge der B55 und B516 umgeleitet.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück