L829: : Radwegsanierung bei Borken Marbeck startet

Borken-Marbeck (straßen.nrw) Die Regionalniederlassung Münsterland saniert ab Montag (2.5.) den Geh- und Radweg an der L 829 in Borken-Marbeck auf einer Länge von rund 600 Metern. Zudem wird im Zuge der Arbeiten eine Sanierung einer Rohrleitung durchgeführt. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite mithilfe einer Baustellenampel gearbeitet. Für den Geh- und Radweg wird eine Umleitung ausgeschildert. Die Sanierung wird voraussichtlich rund sieben Wochen dauern. Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf 470.000 Euro und werden vom Land NRW getragen.

Pressekontakt: Nina Wischeloh, Telefon 02451-742-113

Zurück