Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l813-ampelanlage-wurde-erneuert.html

L813: Neue Ampelanlage in Paderborn

Paderborn (straßen.nrw). Die Erneuerung der Ampelanlage an der Kreuzung von Salzkottener Straße, Heinz-Nixdorf-Ring, Frankfurter Weg und Bahnhofstraße in Paderborn wurden abgeschlossen. Sie wurde gestern (3.3.) eingeschaltet.

Im Zuge der Erneuerung wurde eine zweite Linksabbiegespur von der Salzkottener Straße in den Heinz-Nixdorf-Ring und eine zweite Linksabbiegespur vom Frankfurter Weg in die Salzkottener Straße eingerichtet. Aufgrund der Geometrie der Kreuzung ist es nicht möglich, dass auf beiden Linksabbiegespuren vom Frankfurter Weg in die Salzkottener Straße gleichzeitig LKW fahren können. Daher wurde die linke Linksabbiegespur für LKW gesperrt.

Durch die geänderte Verkehrsführung werden der Verkehr von der Salzkottener Straße in die Bahnhofstraße und der Verkehr vom Frankfurter Weg in den Heinz-Nixdorf-Ring nur noch einspurig geführt. Auf die neue Verkehrsführung wird durch eine Beschilderung hingewiesen. Straßen.NRW investierte 75.000 € aus Landesmitteln in die Baumaßnahme.

Pressekontakt: Andreas Hüser, Telefon 05251-692-123

Zurück