L811: Mängelbeseitigungen auf der L811 in Sendenhorst

Sendenhorst (straßen.nrw). In der nächsten Woche werden in Sendenhorst auf der L811, Nordtor Mängelbeseitigungen durchgeführt. Die L811 wird direkt nach den Ostertagen von Dienstag (19.4.) bis Mittwoch (20.4.) zwischen der L520, Einmündung Fillstraße und Karl-Wagenfeld-Straße komplett gesperrt. Für den überörtlichen Verkehr wird eine Umleitung über Alverskirchen, Everswinkel und Hoetmar ausgeschildert.

Sobald die Asphaltarbeiten in der Fahrbahn abgeschlossen sind und das eingebaute Material ausgekühlt ist, kann der Verkehr wieder über die L811 durch Sendenhorst fahren.

 

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 02541-742-294

Zurück