L811: Brückeninstandsetzungsarbeiten auf der Hammer Straße in Ahlen starten Ende April

Ahlen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland startet am Montag ( 25.4.) mit der Instandsetzung von drei Brücken an der L811, der Hammer Straße in Ahlen. Die Sanierung der der drei Brücken wird in mehreren Bauabschnitten durchgeführt.  Die Arbeiten im Bereich der Fahrbahn und dem Radweg der L 811 werden halbseitig mit Einrichtung einer Baustellenampel durchgeführt.

Während der Arbeiten am Radweg und den Seitenbereichen der Brücke wird für die Radfahrenden und Fußgänger*innen eine Umleitungsstrecke entlang der Bahntrasse und über die Fritz-Reuter Straße ausgeschildert. Die anfallenden Arbeiten werden mit unterschiedlichen Verkehrsbehinderungen sollen Ende Juni abgeschlossen sein. Die Kosten für die Brückensanierungen betragen rund 740.000 Euro und werden vom Land NRW getragen.

 

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 02541-742-294

Zurück