L810 Südkirchen: Kreisverkehre sind fertig saniert

Südkirchen (straßen.nrw). Die letzten Materialien werden aktuell noch bis Freitag (17.12.) abgeräumt, danach erfolgt die Freigabe – spätestens am Samstag kann der Verkehr wie gewohnt durch den Kreisverkehr auf der L810 in Südkirchen fließen. Die Regionalniederlassung Münsterland sanierte beide Kreisverkehre, zuletzt im Bereich Cappenberger Straße/Wilhelm-Raiffeisen-Straße/Thüsingstraße/Prozessionsweg. Um die Arbeiten durchführen zu können, wurden hier an drei Armen Ampeln eingerichtet. Die Kosten für die Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 265.000 Euro und werden durch das Land NRW getragen.

Pressekontakt: Nina Wischeloh, Telefon 02541-742-113

Zurück