L810: Letzte Asphaltierungsarbeiten auf der Landesstraße zwischen Lünen und Selm-Cappenberg

Selm/Münster (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert zurzeit die L810 von Selm-Cappenberg, Höhe Kreuzung Freiherr-vom-Stein-Straße/Am Brauereiknapp bis zum Ortseingang Lünen (nahe Friedhof). Die Straßenbaumaßnahme befindet sich kurz vor dem Abschluss. Um die letzten Asphaltarbeiten, im Streckenabschnitt Einmündung Struckmannsberg bis nach Lünen, durchführen zu können, muss die Cappenberger Straße einschließlich der Kreuzung L810/Am Vogelsberg/Friedhof für voraussichtlich vier Tage (3.2. bis 6.2.) voll gesperrt werden.

Während der Vollsperrung kann der Struckmannsberg ausschließlich von Cappenberg aus angefahren werden. Umgekehrt kann der Struckmannsberg nur links heraus in Richtung Cappenberg verlassen werden. Die Vollsperrung wird am Montag (3.2.) ab 6 Uhr eingerichtet. Soweit das Wetter mitspielt, können ab Freitagmorgen (7.2.) alle Anlieger auch wieder von Lünen kommend ihre Grundstücke erreichen und auch den Struckmannsberg in Richtung Lünen verlassen, dann steht auch wieder die Zuwegung über den Vogelsberg/Friedhof zur Verfügung.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück