L791: Sperrung der Varenseller Straße zwischen Rheda-Wiedenbrück und Rietberg/Varensell

Rheda-Wiedenbrück/Rietberg (straßen.nrw). Ab Mittwoch (25.8.) lässt die Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe (OWL) die ausgefahrenen Bankette an der Varenseller Straße (L791) zwischen Wiedenbrück und Varensell verfestigen. Dafür muss die Straße vollgesperrt werden.Die Arbeiten finden auf einer Länge von etwa drei Kilometer zwischen der Kreuzung Kapellenstraße/Brockstraße/Varenseller Straße und dem Kreisverkehr in Varensell statt.

Da die Fahrbahn der Landesstraße zu schmal ist um neben den Bauarbeiten Durchgangsverkehr aufzunehmen, ist die Vollsperrung nötig. Eine Umleitung wird in Richtung Varensell über Brockstraße/Brockweg, Stadtring Kattenstroth und Neuenkirchener Straße und umgekehrt ausgeschildert.

Für Anlieger bleibt die Straße eingeschränkt befahrbar.

Die Bauarbeiten werden etwa anderthalb Wochen dauern und kosten circa 250.000 Euro.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück