L779: Letzter Bauabschnitt auf der Babenhauser Straße

Bielefeld (straßen.nrw). Ab Montag (9.8.) geht es in den letzten Bauabschnitt auf der Baustelle der L779, Babenhauser Straße. Dann wird die Einmündung der Babenhauser Straße mit der Hainteichstraße saniert. Hierfür muss die Einmündung gesperrt werden. Jeweils von der Schröttinghauser Straße und von der Jöllenbecker Straße kann bis zur Baustelle gefahren werden.

Für den Durchgangsverkehr bleibt die Babenhauser Straße weiterhin gesperrt. Eine Umleitung ist über die Jöllenbecker Straße - Beckendorfer Straße und Schröttinghauser Straße und umgekehrt ausgeschildert.

Die Bauarbeiten enden wie geplant am 17. August mit dem Ende der Sommerferien.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück