L779: Babenhauser Straße zwischen Bielefeld-Großdornberg und -Babenhausen ab Montag wieder frei

Bielefeld (straßen.nrw). Die L779 (Babenhauser Straße) zwischen den Bielefeldern Ortsteilen Großdornberg und Babenhausen wird am Montag (21.12.) wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben. Seit Mitte November erhielt die Straße auf etwa 950 Meter eine neue Fahrbahn und die geplante Bauzeit von fünf Wochen konnte pünktlich eingehalten werden. Das Land NRW investiert hier 800.000 Euro.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück