L778: Kreisel in Elverdissen ab Freitag frei

Herford (straßen.nrw). Ab morgen (Freitag, 6. Mai) kann der Verkehr in Elverdissen wieder in alle Richtungen rollen - der Kreisverkehr, der die Elverdisser und Milser Straße sowie Auf der Helle miteinander verbindet, wird dann freigegeben.

Der Kreisel war in seinem alten Zustand mit einem Durchmesser von 26 Metern sehr schmal und damit eine Unfallhäufungsstelle. Im Rahmen des Ausbaus wurde er auf 35 Meter verbreitert. Seit März war die Vollsperrung aufgehoben und der Verkehr mithilfe einer Baustellenampel entlang der der Elverdisser Straße geführt worden.

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten finden Sie hier.

Das Bild zeigt letzte Asphaltierungsarbeiten kurz nach Ostern.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück