L777: Vollsperrung der Brücke Oeynhausener Straße über die B611 ab Montag

Löhne (straßen.nrw). Ab Montag (1. August) wird die Brücke der Oeynhauser Straße (L777) über die B611 für beide Fahrtrichtungen gesperrt. Bis Ende der Woche erfolgt dann eine Notreparatur des defekten Fahrbahnüberganges auf der östlichen Brückenseite.

Da die Fahrbahnbreite nicht ausreicht um neben der Baustelle Durchgangsverkehr aufzunehmen, muss die Straße im Brückenbereich voll gesperrt werden.

Der Durchgangsverkehr wird über eine nördliche und südliche Umleitungsstrecke geleitet. Die nördliche verläuft von Löhne aus über die Lübbecker Straße, Werster Straße und Brückenstraße, die südliche verläuft über die Königsstraße/Hägerstraße, Koblenzer Straße und Weihestraße.

Anlieger haben freie Fahrt bis zur Brücke. Der Fuß- und Radverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen.

Der Austausch der Fahrbahnübergänge und weitere Sanierungsarbeiten an der Brücke sind für das nächste Jahr geplant.

Sven Johanning
0521 1082-130

Zurück