L777: Nur einspurig über die Brücke der Oeynhausener Straße über die B611

Löhne (straßen.nrw). Heute (23.5.) musste die Fahrbahnhälfte über die Brücke der L777, Oeynhausener Straße von Löhne in Richtung Gohfeld gesperrt werden. Ein Baustellenampel regelt den Verkehr. Grund hierfür ist ein defekter Fahrbahnübergang auf der östlichen Brückenseite. Ein Fahrbahnübergang ist eine Metallkonstruktion, die eine Dehnungsfuge zwischen Brücke und Straßendamm bildet. Hierbei wurde heute festgestellt, dass sich Metallteile dieser Konstruktion gelöst haben und es zu Schäden an Fahrzeugen kommen kann.

Straßen.NRW hat Kontakt zu einer Fachfirma aufgenommen, es muss geklärt werden ob der Fahrbahnübergang repariert werden kann oder ersetzt werden muss.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück