L756: Vollsperrung der Ramsbrockringbrücke ab Montag in Bielefeld-Sennestadt

Bielefeld (straßen.nrw). Ab Montag (5.7.) lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe die Ramsbrockringbrücke über die L756, Paderborner Straße in Bielefeld-Sennestadt sanieren.

Die Prüfung der Brücke ergab, dass die unter der Fahrbahn gelegene Abdichtung erneuert werden muss. Diese schützt den Beton der Brücke vor eindringendem Wasser. Auch die Fahrbahnübergänge, die Verbindung der Brücke mit dem „Land“ werden ausgetauscht.

Für diese zeitaufwändigen Arbeiten muss die Brücke für den Kfz-Verkehr etwa vier Monate gesperrt werden.

Umleitungen werden beidseitig der Paderborner Straße über Sennestadtring – Vennhoffallee, bzw. über die Verler Straße – Altmühlstraße – Donauallee ausgeschildert.

Fuß- und Radverkehr bleiben auf der Brücke möglich. Sollte es für wenige Tage erforderlich sein den Fuß- und Radweg zu sperren, wird eine Umleitung durch die Unterführung beim Jadeweg ausgeschildert.

Die seit Montag auf der Paderborner Straße laufenden Bauarbeiten unter der Brücke werden Anfang nächster Woche abgeschlossen.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück