L742: Baustart für Straßensanierung zwischen Schmallenberg-Winkhausen und -Obersorpe

Schmallenberg (straßen.nrw). Am 18. Mai starten die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der L742 (Zum Sorpetal) zwischen Schmallenberg-Winkhausen und -Obersorpe. Diese Maßnahme, für die eine Gesamtbauzeit bis Ende 2020 vorgesehen ist, wird im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift durchgeführt. Die Landesstraße erhält auf einer Gesamtlänge von 5,95 Kilometern einen neuen Fahrbahnaufbau, welcher den heutigen verkehrlichen Anforderungen entspricht. Die Baukosten für die L742-Sanierung betragen rund 2,5 Millionen Euro.

Die Baudurchführung zur Instandsetzung der Landesstraße zwischen der B236 (Alte Handelsstraße) in Schmallenberg-Winkhausen und dem Ortsausgang Schmallenberg-Obersorpe ist in drei Bauabschnitten vorgesehen. Während der Bauzeit ist eine Vollsperrung der Landesstraße aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit unumgänglich.

Die Erneuerung der L742 umfasst die Sanierung der Fahrbahnoberfläche mit Stabilisierung der Fahrbahnränder. Hierfür erfolgt in Teilbereichen eine Verstärkung des Baugrunds durch kunststoffbewehrte Erde um die Tragfähigkeit des Straßenunterbaus zu verbessern. Zusätzlich wird die Straßenentwässerung instand gesetzt.

Baudurchführung in drei Abschnitten

Die erste Bauphase umfasst die Erneuerung des circa 875 Meter langen Streckenabschnitts vom Ortseingang Schmallenberg-Obersorpe bis zum Ortsausgang -Obersorpe (Einmündung Winterseite). Nach vorbereitenden Maßnahmen die am kommenden Montag (18.5.) beginnen wird die Landesstraße ab dem 25. Mai für den Durchgangsverkehr gesperrt. Bei planmäßigen Verlauf werden die Arbeiten im ersten Bauabschnitt voraussichtlich Anfang Juli fertig gestellt. Informationen zum Start der weiteren Bauabschnitte zwischen Schmallenberg-Winkhausen bis -Niedersorpe und Schmallenberg-Niedersorpe bis -Mittelsorpe werden gesonderten bekannt gegeben.

Umleitungen

Der Pkw-Verkehr wird über Schmallenberg-Westfeld, Winterberg und Winterberg-Siedlinghausen im Zuge der L640 (Winterberger Straße), B236 (Am Waltenberg), B480 (Haarfelder Straße) und L740 (Bergfreiheit) geführt. Der Lkw-Verkehr wird weiträumig über Schmallenberg-Oberkirchen, Winterberg-Neuastenberg, Winterberg sowie Winterberg-Siedlinghausen im Verlauf der B236 (Alte Poststraße/Am Waltenberg), B480 (Haarfelder Straße) und L740 (Bergfreiheit) umgeleitet.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück