L740: Endspurt bei der Straßensanierung zwischen Winterberg und Medebach

Winterberg/Medebach (straßen.nrw). Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der L740 (Hochsauerland Höhenstraße) zwischen Winterberg und Medebach gehen in letzte Bauphase. Am Mittwoch (1.7.) beginnt im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift die Sanierung des verbleibenden rund 80 Meter langen Streckenabschnitts im Bereich der Einmündung K49 (Alte Königsstraße) in Winterberg.

Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Ende Juli unter Vollsperrung der L740 zwischen der B480 (Haarfelder Straße) bis einschließlich der Einmündung K49 (Alte Königsstraße) ausgeführt. Die B480 bleibt ohne Verkehrseinschränkungen in beide Richtungen befahrbar. Während der Bauzeit wird eine Umleitungsstrecke über Winterberg-Niedersfeld und -Grönebach im Verlauf der B480 und L872 eingerichtet.

Mit Fertigstellung des letzten Bauabschnitts wird die L740 zwischen Winterberg und Medebach-Küstelberg wieder für den Verkehr freigegeben.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück