L734: Vollsperrung in Anröchte ab Montag

Anröchte (straßen.nrw). Ab Montag (15.6.) müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Einschränkungen in Anröchte im Verlauf der L734 (Hauptstraße) einstellen. Grund sind Arbeiten zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt die im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Anröchte und den Lörmecke-Wasserwerken ausgeführt werden.

Die erste Bauphase umfasst die Sanierung des etwa 200 Meter langen Teilstücks der Hauptstraße zwischen den Kreuzungen Brückenstraße/Steinstraße und Völlinghauser Straße/Steinbrinkstraße. Die Landesstraße wird während der Bauzeit voll gesperrt. Bei planmäßigen Verlauf werden die Arbeiten im ersten Abschnitt voraussichtlich Mitte August fertig gestellt.

Eine Umleitung wird für beide Fahrtrichtungen über die L808 (Kliever Straße) und Boschstraße ausgeschildert. Informationen zu den weiteren Bauphasen sowie zur Verkehrsführung werden rechtzeitig gesonderten bekannt gegeben.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück