L728: Sanierung zwischen Dreis-Tiefenbach und Eckmannshausen schneller beendet

Netphen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen hat die Vollsperrung der L728 zwischen Dreis-Tiefenbach und Eckmannshausen heute (31.05.) offiziell aufgehoben. Die Deckensanierung der Dreisbachstraße/Siegener Straße konnte somit deutlich schneller als geplant abgeschlossen werden.

Pressekontakt

Julia Ollertz
Hauptsitz Netphen
0271 3372-212

Zurück