L728: Neues Regenwasserklärbecken in Hilchenbach-Allenbach unter der Talbrücke Allenbach

Hilchenbach (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt in Hilchenbach-Allenbach am Donnerstag (23.7.) mit dem Bau eines Regenwasserklärbeckens unter der L728-Talbrücke Allenbach. Verkehrliche Einschränkungen auf der L728 im Bereich der Fahrbahn wird es nicht geben, da die wesentlichen Bauarbeiten unter der Talbrücke erfolgen.

Der Baustellenverkehr erfolgt über die innerörtliche Straße „Auf der Röse“. Über den Wendehammer am Ende der Straße erfolgt die spätere neue Zufahrt zum Regenklärbecken. Für die Bauzeit sind etwa drei bis vier Wochen veranschlagt. Die Baukosten belaufen sich einschließlich Straßen- und Tiefbauarbeiten auf etwa 110.000 Euro.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück