L712: Sperrung Lockhauser Straße in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen (straßen.nrw). Bei der Sanierung der L712 in Bad Salzuflen geht es voran. In der letzten Bauphase ist seit gestern die Lockhauser Straße in der Kreuzung Lockhauser Straße/ Rudolph-Brandes-Allee/ Schlossstraße abgebunden. Die Sperrung ist notwendig, da die Bauarbeiten jetzt in der Kreuzung stattfinden. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 10. Juni dauern, ist aber stark witterungsabhängig, da die Fahrbahnmarkierung nur bei trockenem Wetter aufgebracht werden kann. Die Markierung ist aus Gründen der Verkehrssicherheit in der Kreuzung zwingend erforderlich.

Eine Umleitung ist über die B239 ausgeschildert.

Danach finden noch Arbeiten zum barrierefreien Ausbau der Bushaltstellen statt. Für diese Arbeiten wird der Verkehr im Bereich der Bushaltestellen auf eine Fahrspur verengt, davor und dahinter kann dann wieder auf allen Fahrspuren gefahren werden.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück