L707: Halteverbot im Bereich Nordhelle in Herscheid

Herscheid (straßen.nrw). Auf der L707 in Herscheid muss im Bereich „Nordhelle“ kurzfristig ein Halteverbot eingerichtet werden, da aufgrund von zahlreichen parkenden Fahrzeugen die Verkehrssicherheit gefährdet ist. Die Fahrzeuge des Winterdienstes können die L707 durch die angespannte Parksituation nicht mehr passieren. Zusätzlich muss die Situation auf der L707 beobachtet werden, da sie als Bedarfsumleitung der A45 relevant ist. Die Straßenmeisterei Herscheid der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird in Absprache mit dem Ordnungsamt Herscheid und der Verkehrsbehörde des Märkischen Kreises ein Halteverbot beschildern, das bis zum Ende des Winterdienstes gültig ist.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück