L704: Vollsperrung der Haßleyerstraße in Hagen

Hagen (straßen.nrw). Die Fahrbahn der L704 (Haßleyerstraße) in Hagen wird nächste Woche von Montag (13.7.) bis voraussichtlich Freitag (17.7.) zwischen der Kreisverkehr mit der L693 (Zur Hühnenpforte) und der Einmündung der Raiffeisenstraße unter Vollsperrung saniert. Eine Umleitung über die L693 und B7 (Hohnelimburger Straße/Eppenhauserstraße) wird dann ausgeschildert. Die gesamte Deckschicht wird etwa 4,5 Zentimeter tief abgefräst und mit einer zur Verstärkung dienende Asphaltarmierung sowie einer abschließenden Asphaltdeckschicht neu hergestellt. Abschließend wird eine neue Markierung aufgebracht.

Im weiteren Verlauf der Baumaßnahme werden die Bauabschnitte zwei und drei in Richtung Hagen-Eppenhausen unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn abgewickelt. Für diese Bauabschnitte ist eine Bauzeit von drei Wochen vorgesehen. Innerhalb der Baumaßnahme auf der L693 (Volmeabstieg) ab 27. Juli unter eingeengten Fahrbeziehungen eine Fugensanierung auf der L693-Talbrücke Delstern durchgeführt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf etwa 285.000 Euro

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück