L704: Engpass auf der Hengsteystraße in Dortmund

Dortmund (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr schneidet von Montag (26.10.) bis Samstag (31.10.) entlang der L704 (Hengsteystraße) in Dortmund zwischen der Kreuzung Westhofener Straße und dem Ruhrufer einen Fangzaun frei. Der Fangzaun sichert die Böschung und verhindert, dass Felsbrocken auf die Fahrbahn fallen. Für die Dauer der Arbeiten ist nur ein Fahrstreifen frei und der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt.

Pressekontakt: Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück