Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l701-letzter-bauabschnitt-in-ennepetal-unter-vollsperrung-der-neustrasse-ab-montag.html

UPDATE L701: Letzter Bauabschnitt in Ennepetal unter Vollsperrung der Neustraße ab Montag

UPDATE 13.07.2021:

Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse (ergiebiger Starkregen) können die Bauarbeiten im letzten Bauabschnitt nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden. Die Vollsperrung wird sich voraussichtlich um bis zu 5 Tage verlängern.

 

Ennepetal (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird ab Montag (05.07.) den letzten Bauabschnitt der Deckenerneuerung im Zuge der L701 zwischen Ennepetal-Milspe und Ennepetal-Voerde einrichten.

Dieser Abschnitt befindet sich auf der Neustraße im Kreuzungsbereich mit der Voerderstraße und Milsperstraße und im Verlauf der Neustraße bis kurz vor der Südstraße.

Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung von Montag (05.07.) bis Mittwoch (14.07.) durchgeführt werden. Der Verkehr wird als U11 in beiden Fahrtrichtungen über die L700 und L702 durch Gevelsberg und Hagen geführt. Die Gasstraße und die Schemmstraße werden als Einbahnstraßen eingerichtet. Der Verkehr im Knotenpunkt Neustr./Voederstr./Milsperstr. wird mit einer Baustellenampel geregelt.

 

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück