Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l70-aenderung-der-verkehrsfuehrung-fuer-den-naechsten-bauabschnitt-ab-freitag-6-3-in-sprockhoevel-niedersprockhoevel.html

L70: Glückauf-Trasse in Sprockhövel-Niedersprockhövel wird ab Freitag vorübergehend umgeleitet

Sprockhövel/Hagen (straßen.nrw). Im Rahmen des Neubaus der L70n-Ortsumgehung in Sprockhövel-Niedersprockhövel wird ab Freitag (6.3.) die Verkehrsführung geändert. Im Bereich des Abzweiges Beisenbruchstraße von der Hauptstraße rechts zum Lidl-Gelände werden die Anschlüsse der Gehwege, sowie der Fahrbahnbereich in diesem Bauabschnitt hergestellt. Das bedingt, dass auch der Bahntrassen-Radweg (Glückauf-Trasse) vorübergehend umgeleitet werden muss.

Der Rad- und Fußverkehr aus Richtung Hattingen auf der Glückauf-Trasse wird über den Umweg der Hölter- und Brinkerstraße wieder auf die Wuppertaler Straße geleitet, aus Richtung Glückaufhalle in Höhe des Rewe-Marktes über die Hauptstraße und Bahnhofstraße Richtung Aldi-Filiale.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück