L7: Instandsetzungsarbeiten an der Eisenbahnüberführung Emmericher Straße in Wesel

Wesel (straßen.nrw). Am Montag (28.6) hat die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit dem Aufbau eines Hängegerüstes, unterhalb der Bahnüberführung L7/Emmericher Straße, begonnen. Das Gerüst wird für Arbeiten an den Brückenkappen benötigt .Für diese Arbeiten ist aus Sicherheitsgründen eine Vollsperrung der Hamminkelner Landstraße, von Mittwoch (30.6) bis Donnerstag (1.7.) notwendig. In dieser Zeit wird der Verkehr ab der Hamminkelner Landstraße über die B8/Reeser Landstraße/Bocholter Straße und über die B473/Bocholter Straße in Höhe Schill Kaserne umgeleitet. Die Umleitungsstrecke gilt für beide Fahrtrichtungen und ist vor Ort ausgeschildert. Die Geh-und Radwege werden in dieser Zeit wechselseitig gesperrt und können mangels Breite nur als Gehweg ausgewiesen werden. Die Reparaturarbeiten an der Brücke dauern voraussichtliche bis Ende November. In dieser Zeit kann es zeitweise durch den Einsatz von Baustellenampeln und Fahrbahnverengungen zu Verkehrsbehinderungen kommen, eine weitere Vollsperrung im Bereich der L7 oder Hamminkelner Straße ist nicht geplant.

 

 

Pressekontakt: Gregor Hürter, Telefon 02161-409-334

Zurück