L696: Vollsperrung der Ebbetalstraße zwischen Herscheid-Kiesbert und Plettenberg-Himmelmert wegen Baumfällungen

Herscheid/Plettenberg (straßen.nrw). An der L696 (Ebbetalstraße) zwischen Herscheid-Kiesbert und Plettenberg-Himmelmert sind in der vergangenen Nacht im Bereich der Oestertalsperre und „Im Ebbe“ zwei Fichten auf die Fahrbahn gestürzt. Die Bäume mussten von der Feuerwehr entfernt werden. Die Straßenmeisterei Herscheid der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen hat gemeinsam mit dem zuständigen Förster den weiteren Baumbestand geprüft und als nicht mehr standfest eingeschätzt. Da die Fichten vom Borkenkäfer befallen und abgestorben sind, stellen sie durch ihre unmittelbare Nähe zur Fahrbahn eine Gefahr dar. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, müssen die Gefahrenbäume daher entfernt werden.

Die L696 muss für diese Arbeiten voraussichtlich bis Donnerstag (24.12.) im Bereich der Oestertalsperre voll gesperrt werden. Die Vollsperrung ist frühzeitig ausgeschildert, die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich über Plettenberg zu umfahren.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück