L654: Lünener Straße in Bergkamen ab Montag für drei Monate gesperrt

Bergkamen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt ab Montag (23.5.) die L654 (Lünener Straße) in Bergkamen zwischen der L821 (Jahnstraße) und Bahnhofstraße. Innerhalb von voraussichtlich zwölf Wochen werden die Fahrbahn des knapp 1,5 Kilometer langen Abschnitts der L654 saniert und die Einrichtungen für die Straßenentwässerung erneuert. Aufgrund der geringen Breite der Fahrbahn muss die Landesstraße für die notwendigen Arbeiten voll gesperrt werden. Nur so können die Sicherheit der Mitarbeiter*innen und Verkehrsteilnehmer*innen gewährleistet und die Sicherheitsabstände für Fahrbahn, Arbeitsraum und Absperrung eingehalten werden.

Anwohner*innen und Gewerbetreibende können ihre Grundstücke während der gesamten Bauzeit erreichen. Straßen.NRW hat alle Anlieger bereits im Vorfeld schriftlich über Sperrung und Umleitungen informiert. Eine weiträumige Umleitung für den Durchgangsverkehr führt über L821 (Jahnstraße) und L736 (Westenhellweg / Hammer Straße).

Pressekontakt: Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück