L65: Halbseitige Sperrung zwischen Blankenheim-Ahrdorf und Landesgrenze Rheinland-Pfalz wegen Sanierungsmaßnahmen nach Hochwasser

Blankenheim (straßen.nrw). Die L65 ist wegen Sanierungsmaßnahmen zwischen Blankenheim-Ahrdorf und der Landesgrenze Rheinland-Pfalz halbseitig gesperrt. Der Verkehr bleibt in beiden Fahrtrichtungen bestehen und wird über eine Baustellenampel weitergeführt. Die Sanierungsarbeiten wurden nötig nach einem Böschungsrutsch als Spätfolge des Hochwassers im vergangenen Sommer. Die halbseitige Sperrung wird voraussichtlich bis Freitag (19.11.) wieder aufgehoben.

Pressekontakt: Nilgün Ulbrich, Telefon 0209-3808-333

Zurück