Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l638-fahrbahnverengung-wegen-sanierung-des-rad-und-gehwegs-an-der-hertener-strasse-in-marl-ab-dienstag.html

L638: Engpass in Marl wegen Rad-/Gehwegsanierung an der Hertener Straße ab Dienstag

Marl (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr saniert in Marl ab Dienstag (30.6.) innerhalb von fünf Wochen den Rad- und Gehweg entlang der L638 (Hertener Straße) zwischen den Kreuzungen B225 (Recklinghäuser Straße) und „Zum Telgenbusch“. Voraussichtlich bis Freitag (7.8.) steht auf der Hertener Straße nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Weiträumige Umleitungen für Rad- und Fußverkehr werden ausgeschildert.

Straßen.NRW investiert etwa 80.000 Euro aus Landesmitteln in die Sanierung dieses Teilstücks des Rad- und Gehweges an der Hertener Straße. Auf der etwa 1,3 Kilometer langen Strecke haben Baumwurzeln die Asphaltdecke beschädigt, die im Rahmen der Baumaßnahme erneuert wird.

Pressekontakt: Soher Ramadan, Telefon 0234-9552-421; Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück