L636/L738: Strecke zwischen Lippetal-Oestinghausen und -Hovestadt nach Straßensanierung ab Freitagmittag wieder frei

Lippetal (straßen.nrw). Freie Fahrt heißt es ab kommenden Freitagmittag (10.7.) wieder zwischen Lippetal-Oestinghausen und -Hovestadt.

Seit dem 6. Januar führt die Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift auf einer Gesamtlänge von ca. 3,25 Kilometern Straßensanierungsarbeiten unter Vollsperrung der Landesstraßen durch. Die Arbeiten beinhalteten in einem Bauabschnitt eine Deckenerneuerung und in einem weiteren Abschnitt die komplette Sanierung des Straßenkörpers. Parallel zu den Straßenbauarbeiten wurde entlang der L 636 und der L 738 auch der Geh- und Radweg instandgesetzt

Bis Freitagmittag werden die Baumaßnahme fertiggestellt sein, sodass dann die Landstraßen freigegeben werden und die Umleitungstrecke aufgehoben wird.

Pressekontakt: Rudolf Heupel, Telefon 0291-298-179

Zurück