L631: Engpass an der Kirchhellener Straße in Bottrop wegen Straßensanierung

Bottrop (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr saniert von Dienstag (20.7.) bis Freitag (23.7.) die Fahrbahn der L631 (Kirchhellener Straße) in Bottrop zwischen Schubertstraße und Nordring. Auf einer Strecke von etwa 250 Metern ist der Asphalt in einem schlechten Zustand und muss erneuert werden. Deshalb steht dem Verkehr in beide Fahrtrichtungen jeweils nur eine Spur zur Verfügung. Eine Umleitung für den Fuß- und Radverkehr ist ausgeschildert. Straßen.NRW investiert insgesamt 90.000 Euro aus Landesmitteln in die Erneuerung des Fahrbahnbelages dieses Abschnitts der Kirchhellener Straße.

Pressekontakt: Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück