L608: Freie Fahrt zwischen Dorsten und Reken ab Freitag

Dorsten/Reken (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland gibt Freitagvormittag (14.8.) - wie geplant und angekündigt - zwischen Dorsten und Reken den L608-Streckenabschnitt zwischen der K48 (Wulfener Straße) und K48 (Rekener Straße) wieder frei. Jetzt werden noch drei Einmündungsbereiche in dem Bereich saniert: mit der K48 , mit der L600 sowie mit K48 und L652. Ab heute (12.8.) beginnen die Erneuerungsarbeiten an der Kreuzung mit der K48 bei Dorsten-Lembeck. Der Verkehr im Zuge der L608 wird mit Hilfe einer Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Anschließend gehen die Arbeiten an den anderen beiden Kreuzungsbereichen weiter.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück