L600: Provisorische Umfahrung in Dülmen fertiggestellt – Arbeiten für den Neubau der B67/B474 zwischen Reken und Dülmen

Reken/Dülmen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland hat die Umfahrung der L600 zwischen der B474 und Dülmen-Merfeld fertiggestellt. Heute (2.6.) im Laufe des Tages wird der Verkehr umgelegt und über diese neue Umfahrung fließen. Die provisorische Verlegung der L600 schafft Platz für den Bau zweier Brücken. Eine davon entsteht über den Mühlenbach, die zweite für die künftige Unterführung der L600.

Nun beginnen die Arbeiten an den beiden Bauwerken: Zuerst finden die Kampfmittelsondierungen statt, so dass anschließend die Arbeiten für die Tiefgründungen der beiden Brückenbauwerke starten können.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück