Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l599-sanierung-zwischen-mettingen-und-recke-startet-am-montag.html

L599: Sanierung zwischen Mettingen und Recke startet am Montag

Recke/Mettingen (straßen.nrw). Ab Montag (29.8.) saniert die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland die L599 zwischen Mettingen und Recke auf einer Länge von rund drei Kilometern. Die Maßnahme ist in verschiedene Bauabschnitte eingeteilt, diese werden unter Vollsperrung durchgeführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Dezember dauern. Sie umfassen auch die Sanierung der Bushaltebuchten, des Kreisverkehrs sowie kleinere Sanierungen im Bereich des Geh- und Radweges. Zunächst erfolgt die Sperrung im Bereich der Abschnitte drei und vier (in einem Zug), diese soll bis Anfang Oktober dauern. Dann schließen sich die Abschnitte eins und zwei an. Da hier verschiedene Firmen liegen, wird das Vorgehen abgestimmt, um den Werksverkehr erhalten zu können. Für die Zeit der Vollsperrung werden den Abschnitten entsprechend Umleitungen ausgeschildert werden. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 1,1 Millionen Euro und werden vom Land NRW getragen.

 

Informationen zu den Änderungen, die sich für den Busverkehr ergeben finden sich hier.

Nina Wischeloh
Hauptsitz Coesfeld
02541 742-113

Zurück