L595: Vollsperrung in Westerkappeln kann aufgehoben werden

Westerkappeln (straßen.nrw). Die Vollsperrung auf der L595 kann am Wochenende wie geplant aufgehoben werden – die Bauarbeiten liegen passend im Zeitplan, so dass die Strecke zum Wochenbeginn pünktlich für den Berufsverkehr wieder freigegeben werden kann. Ausstehend sind die weiteren Arbeiten zur Umgestaltung der südlichen Hälfte des Knotenpunktes Am Königsteich. Diese werden ab Montag (26.7.) wieder aufgenommen. Hierfür wird die Osnabrücker Straße halbseitig gesperrt und der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt. Die für die Vollsperrung eingerichtete Umleitungsstrecke bleibt als Bedarfsumleitung bestehen.

Pressekontakt: Nina Wischeloh, Telefon 02541-742-113

Zurück