Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l588-fahrbahnmarkierungsarbeiten-mit-eintaegiger-sperrung-der-landesstrasse-zwischen-dortmund-ems-kanal-und-westbevern-vadrup.html

L588: Sperrung am Mittwoch wegen Fahrbahnmarkierungsarbeiten zwischen Dortmund-Ems-Kanal und Telgte-Westbevern-Vadrup

Greven/Telgte (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland markiert morgen (3.6.) von 8 bis 15 Uhr die Fahrbahn der L588 (Telgter/Grevener Straße) zwischen dem Dortmund-Ems-Kanal und Telgte-Westbevern-Vadrup. Während der Arbeiten auf dem Streckenabschnitt der L588 (Telgter Straße) zwischen Dortmund-Ems-Kanal und der K45 (Fuestruper Straße (Beckers Kreuz)) muss die L588 aufgrund der geringen Breite der Straße voll gesperrt werden. Eine Umleitung über K55 (Alte Schifffahrt) und K45 (Fuestruper Straße) wird ausgeschildert.

Auf die L588-Fahrbahnoberfläche wurde Anfang Mai vollflächig eine Bitumenemulsion und Splitt aufgebracht, um die rissige Fahrbahndecke zu reparieren. Nachdem der überschüssige Splitt abgekehrt wurde, kann jetzt die neue Fahrbahnmarkierung aufgebracht werden.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück