L584: Vollsperrung der Tecklenburger Straße zwischen Westerkappeln und Westerkappeln-Velpe

Westerkappeln (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert die Fahrbahn der Landesstraße 584 zwischen den beiden Kreisverkehren L584/L501 (Ibbenbürener Straße) und L584/K25 (Lotter Straße). Die Bauarbeiten beginnen Mittwoch (5.8.). Das Bauende plant Straßen.NRW für Dezember. Die Umleitungsstrecke führt über die L595, L597 und L501. Für Anlieger, den ÖPNV und den Radverkehr ist die L584 in Fahrtrichtung Westerkappeln bis zur Einmündung Am Windmühlenhügel/Windmühlenstraße frei. Der Radverkehr wird wie folgt umgeleitet: Am Windmühlenhügel, Windmühlenstraße, Kortheider Weg und Marthin-Luther-Straße. Für Vorarbeiten im Rahmen der Entwässerung wird der Wirtschaftsweg Sennlicher Weg zwischen der K25 und der L584 bis voraussichtlich Ende September voll gesperrt.

Die Fahrbahn der L584 in diesem Streckenabschnitt weist ein Schadensbild von Deckeneinbrüchen, Rissen, Unebenheiten der Oberfläche und Flickstellen auf. Zu den Sanierungsarbeiten der Landesstraße ist außerdem eine Kurvenabflachung sowie die Anlegung eines neuen Rad- und Gehweges (Lückenschluss zu dem bereits vorhandenen Radweg) auf westlicher Seite geplant. Der enge Radius in diesem Bereich wird durch eine Kurvenabflachung beseitigt. Dadurch wird die Linienführung auf der Landesstraße 584 verbessert und die Verkehrssicherheit erhöht. Die Gesamtkosten in Höhe von 900.000 Euro werden vom Land Nordrhein-Westfalen getragen.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück