Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l580-geh-und-radwegsanierung-auf-rund-2-2-kilometern.html

L580: Geh- und Radwegsanierung auf rund 2,2 Kilometern

Billerbeck (straßen.nrw). Bereits im vergangenen Jahr hat die Regionalniederlassung Münsterland Teilstücke des Geh- und Radweges an der L580 saniert. Ab Dienstag (7.6.) gehen die Arbeiten weiter. Die vorbereitenden Arbeiten wie das Anbringen des Baumschutzes beginnen bereits in dieser Woche. Saniert wird ein rund 2,2 km langer Abschnitt und zwar zwischen Ortsausgang Billerbeck (Höhe Westfalentankstelle Richtung Rorup) bis zur Eimündung der Kreisstraße Bergallee/Ludgerusweg.  Die Arbeiten werden rund fünf Wochen dauern. Für die Zeit der Arbeiten ist der Geh- und Radweg voll gesperrt.

Pressekontakt

Nina Wischeloh
Hauptsitz Coesfeld
02541 742-113

Zurück