Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l572-berkelbruecke-faellarbeiten-zur-vorbereitung-des-ersatzbaus.html

L572 Berkelbrücke: Fällarbeiten zur Vorbereitung des Ersatzbaus

Stadtlohn (straßen.nrw) Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland bereitet in enger Abstimmung mit der Stadt und dem Kreis Borken den Ersatzbau der Berkelbrücke vor. Die Brücke aus dem Jahr 1949 entspricht nicht mehr dem Stand der Technik und muss daher durch eine Neubau ersetzt werden. Bevor im Sommer mit der Arbeiten für die eigentlichen Baumaßnahme begonnen wird, werden aufgrund der aktuell bestehenden Fällperiode in der kommenden Woche die drei Platanen gefällt, die im Bereich der Baustelle stehen. Hierfür werden bereits am Dienstag, 6.2., vorbereitende Arbeiten erfolgen, kleinere Rückschnitte vorgenommen und die Sperrmaterialien aufgebaut. Am Mittwoch, 7.2. erfolgen dann die eigentlichen Fällarbeiten. Gestartet wird nach dem Berufsverkehr ab 8:30 Uhr. Bis voraussichtlich 16 Uhr wird die Grabenstraße ab Einmündung Mühlenstraße in Richtung Pfeifenofen gesperrt. Im Rahmen einer Einbahnstraßenregelung ist nur die Fahrtrichtung Pfeifenofen stadtauswärts befahrbar. In Richtung Pfeifenofen erfolgt eine Umleitung über die Mühlenstraße. Hierfür werden die Durchfahrtsverbote aufgehoben und die Geschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt.

Im Sommer ist dann zunächst eine Ertüchtigung der Brücke Mühlenweg geplant, damit diese einige Umleitungsfunktionen übernehmen kann, bevor im Herbst mit dem Ersatzbau der Brücke Grabenstraße begonnen wird. Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland wird über den genauen Bauablauf und die geplanten Sperrungen frühzeitig informieren.

Regionalniederlassung Münsterland
Hauptsitz Coesfeld
02541 742-0

Ansprechpartnerin für Journalist*innen

Nina Wischeloh
Hauptsitz Coesfeld
02541 742-128

Zurück