Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/l572-ampelanlage-an-kreuzung-in-bocholt-wird-bis-anfang-juli-repariert.html

L572: Ampelanlage an Kreuzung in Bocholt wird bis Anfang Juli repariert

Bocholt (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland repariert in Bocholt ab der nächsten Woche die Ampelanlage an der Kreuzung von L572 (Münster Straße), „In der Kickheide“ und Robert-Bosch-Straße. Deren Verkabelung wurde in der vergangenen Woche durch Leitungsverlegungsarbeiten massiv beschädigt. Die Ampelanlage funktioniert seitdem nicht mehr.

Im gesamten Nahbereich der Kreuzung ist zudem ein erheblicher Befall der Bäume mit den Raupen des Eichenprozessionsspinners festzustellen. Vor der Ampelreparatur werden in der nächsten Woche erst die Raupen entfernt, um die Gesundheit der Mitarbeiter der Signalbaufirma nicht zu gefährden und auch die Bocholter und Bocholterinnen vor den gefährlichen Brennhaaren zu schützen..

Bis zum Ende der Reparaturarbeiten muss die Geschwindigkeit im Kreuzungsbereich auf 50 km/h reduziert werden. Die gesamten Arbeiten werden voraussichtlich innerhalb von zwei Wochen abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück